09.-11.08.2013 Team-Wochenende Gastein

Die Zeit war wieder gekommen für ein Team-Wochenende. Außer den Leitern und SKAUTs waren auch deren PartnerInnen sowie ehemalige LeiterInnen mit ihren Familien eingeladen.

Wir hatten uns nicht viel vorgenommen, vielleicht ein bisschen Wandern und in die Therme gehen. Es kam jedoch ganz anders - wir haben mehr unternommen als gedacht.

 

Am ersten Abend gab es eine herzhafte Grillerei. Mhmmm sehr lecker.

 

Samstag begann schon „sehr bald“, um 9 Uhr. Das ausgiebige Frühstück verdauten wir bei einem kleinen Spaziergang durch den Ort. Der neben dem Pfadfinderhaus liegende Minigolfplatz lockte uns, und wir spielten ein Spiel, die Regeln waren dabei oft Nebensache. Andere spazierten durch den Wald.

Am Nachmittag testeten viele noch ihr Können auf der Slackline, die einen mit mehr Erfolg die anderen mit weniger.

Nach so einem erlebnisreichen Tag war eine Entspannung in der Felsentherme genau das Richtige.

Die Kasnocken und gemeinsame Brettspiele bildeten den perfekten Abschluss für diesen Tag.

 

Der Sonntag begann hervorragend. Ein mörder Frühstück mit Waffeln, Kuchen und Joghurt versüßte uns das Aufstehen – wir würden heute noch viel Energie brauchen!

Nachdem wir das Haus auf Vordermann gebracht hatten, machten wir uns auf den Weg zum Canyoning im Fischbach bei Lofer.

Hohe Sprünge, Abseilen in Wasserfällen und Rutschen waren ein echtes Erlebnis für uns.

Ein super Abschluss, und eine Wiederholung wert.

Lisa