07.12.

Tage bis Weihnachten
0

Schreib einen Brief oder eine Karte an jemanden, der dir wichtig ist – egal ob er oder sie ganz in deiner Nähe lebt oder viele Stunden entfernt.

Ein persönlicher handgeschriebener Brief ist ein ganz besonderes Zeichen von Wertschätzung: er ist ein Geschenk an Lebenszeit für den Empfänger. Ein Brief muss gut überlegt sein, an der Formulierung feilt man viel länger als an einer Whatsapp-Nachricht oder einem Mail. Der Empfänger kann diesen Gruß dann aufhängen oder an einem besonderen Ort aufbewahren.
Wenn du deinem Brief noch eine zusätzliche persönliche Note verleihen willst, kannst du das Kuvert mit einem selbstgemachten Stempel „versiegeln“ oder auch das Briefpapier individuell gestalten. Ganz einfach geht das mit einem Stempel aus Moosgummi: schneide ein beliebiges Motiv aus Moosgummi aus, klebe es auf einen Holzrest oder einen großen Korken (Achtung! Wenn du Buchstaben machst, musst du sie seitenverkehrt aufkleben!) und fertig . Du kannst entweder ein normales Stempelkissen verwenden oder jede andere flüssige Farbe, z.B. Wasserfarben, , die du dünn(!) aufträgst. Mach vorsichtshalber ein paar Probedrucke.