20.12.

Tage bis Weihnachten
0

Badekugeln - Last minute Geschenk zum Selbermachen

Badekugeln sind eine tolles Geschenk für alle, die sich gern bei einem
duftenden Bad entspannen und sind außerdem kinderleicht zu machen

Du brauchst:
100 g Kokosöl
400 g Natron
200 g Zitronensäurepulver in Lebensmittelqualität
60 g Speisestärke

Außerdem:
Lebensmittelfarbe nach Wahl, Gel oder Pulver, keine flüssige!
Ätherisches Öl nach Wahl z.B. Vanille, Lavendel, Mandarine
Als Form eignen sich Kugelförmchen aus Kunststoff oder Pralinenformen aus
Silikon oder auch kleine Schöpfer o.ä.

Zubereitung:
– Kokosöl in einem Topf schmelzen.
– Von der Herdplatte nehmen und Natron, Zitronensäure und Speisestärke hinzufügen,
   erst mit einem Löffel, dann mit der Hand verkneten.
– Jetzt kann die Masse mit Lebensmittelfarbe und Duft versetzt werden. Wenn
   man mehrere Farben bzw. verschiedene Düfte möchte, verteile die Masse in
   mehrere Schälchen und färbe sie dann nach Wunsch ein, knete die Farbe mit der
   Hand ein.
– Die Masse soll leicht bröselig sein, aber beim zusammendrücken halten. in
   die Form füllen und fest pressen, danach vorsichtig aus der Form lösen und
   über Nacht fest werden lassen (Wenn es schnell gehen soll, ca. 4h in den
   Kühlschrank legen).
TIPPS
Sollte die Masse mal zu trocken sein, etwas Kokosöl hinzufügen. Ist die Masse mal zu feucht, etwas Speisestärke hinzugeben.
Vorsicht mit ätherischen Ölen bei Kindern, bitte vorher gut informieren,
was für Kinder geeignet ist.